Praxis für Verhaltensmedizin, Wunstorf

Verhaltensmedizin: Es stehen sich ein Dalmatiner und ein Labrador noch unsicher abwartend gegenüber! Wie werden Sie als nächstes raegieren?

Seit vielen Jahren liegt der Tätigkeitsschwerpunkt der Verhaltenspraxis im Training und in der Ausbildung von Menschen und Hunden.

 

 


 

Die Praxis für Verhaltensmedizin für Hunde bringt tiermedizinisches Wissen und praktisches Arbeiten zusammen, um die Ausbildung von Hund und Mensch individuell zu fördern und zu optimieren.

 

 

In unserem Training werden aktuelle  lerntheoretische Erkenntnisse berücksichtigt um eine harmonische und entspannte Hund-Halter Bindung zu fördern.