Anmeldung zur Ausbildung

Modulare Ausblidung Schulhund und therapeutisch pädagogischer Begleithund

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten direkt loslegen? Unsere modular aufgebaute Ausbildung bietet die Möglichkeit, direkt zum nächsten Modultermin mit der Ausbildung zu starten. Wir empfehlen vor der Anmeldung natürlich auch eine persönliche oder telefonische Beratung, in der wir gerne Ihre Fragen beantworten. So können Sie sich sicher sein, dass wir Ihre Erwartungen zur Ausbildung erfüllen.

Zum Modulkalender

Nutzen Sie zur Anmeldung bitte die beigefügten Anmeldeformulare. Sie können uns diese ausgefüllt natürlich per Post, via E-Mail oder über das nebenstehende Kontaktformular wie Upload zukommen lassen. Wir freuen uns darauf Sie im Rahmen der Ausbildung begleiten zu dürfen!

Anmeldung Schulhund
20200107_Anmeldeformular-Schulhund.pdf

Download

Anmeldung Begleithund therap.
20200107_Anmeldeformular-Begleithund-therap.pdf

Download

Mit dem Eintrag Ihrer Kontaktdaten erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Wir nutzen die Daten um wiederum mit Ihnen Kontakt aufnehmen zu können und Ihre Anfragen zu beantworten. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Modulkalender

Die nächsten Modultermine im Überblick

Modul 6: Ausdrucksverhalten II

15. März 2020 von 9:45 - 18:00

In diesem Modul sollen Teile der vorbereiteten Unterrichts-, Besuchseinheit (20-40 min.) vor den Referenten und den anderen Teams vorgeführt und analysiert werden. Zudem findet ein Training der praktischen Prüfungsinhalte statt. [...]

Modul 7: Pädagogik II

18. April 2020 von 9:45 - 18:00

In diesem Modul soll die Hundegestützte Arbeit praktisch weiter vertieft werden. Die bisherige Arbeit mit dem Hund in der Schule/in der tiergestützten Arbeit soll reflektiert werden und Erfolge aber auch [...]

Modul 8: Zertifizierungsmodul

23. Mai 2020 von 15:00 - 19:00

In der Prüfung sollen Teile der Unterrichts-, Besuchseinheit (20-40 min.) vor den Prüfern und den anderen Teams vorgeführt werden. Das Verhalten wird durch die tierärztlichen und pädagogischen Gutachter und anhand [...]